Mitschreiben am Reisswolf

Wir wollen deinen Artikel!

Du willst im REISSWOLF etwas veröffentlichen? Super! Dabei gibt es einige Dinge, die du beachten solltest.

Redaktionsschluss

Dein Beitrag muss rechtzeitig zum Redaktionsschluss bei uns (reisswolffsmb.mw.tum.de) eingegangen sein. Die nächsten Termine sind:

  • Sonntag, den 14.05.17 für die Ausgabe 02/17
  • Sonntag, den 11.06.17 für die Ausgabe 03/17
  • Sonntag, den 09.07.17 für die Ausgabe 04/17

Wenn dein Beitrag bis dahin bei uns ist und den Kriterien (s. unten) entspricht, wird er veröffentlicht. Nur falls wir noch Fragen zu deinem Artikel haben oder Probleme auftauchen, melden wir uns bei dir.

Allgemeine Hinweise

Wir veröffentlichen...

  • keine kommerzielle Werbung.
  • keine Texte, die gegen den guten Geschmack oder einschlägige Gesetze verstoßen.
  • ansonsten alles, was ihr uns zuschickt.

Bitte beachtet bei der Einsendung von Texten und Bildern folgende Hinweise:

Formatierungshinweise

  • Word oder Text-Datei, möglichst ohne Formatierung. Wenn ihr explizite Wünsche an das Layout eures Artikels habt, schreibt sie uns bitte per Mail oder in einer separaten Textdatei.
  • Wenn Fotos an bestimmte Stellen sollen, darauf hinweisen (z.B. "Hier Foto Nr. 01").
  • Artikel bestehen bei uns immer aus folgenden Bestandteilen:
    • (kurze) Überschrift (headline des Artikels)
    • Unterüberschrift (Erklärung zur headline)
    • Einleitung (erste Sätze zum Thema hin)
    • Text
    • Name des Autors und evtl. E-Mail/Homepage/Foto
    Eure eingereichten Artikel sollten diesem Schema entsprechen, da euer Artikel sonst evtl. keine Unterüberschrift, etc. erhält.
  • Ruhig mal die Rechtschreibprüfung anschalten und selbst darauf achten. Dies spart uns viel Arbeit!
  • Silbentrennung deaktivieren bzw. selbst keine Trennstriche einfügen! – Diese tauchen sonst mitten im Text wieder auf.

Wenn ihr immer noch Fragen habt, erreicht ihr uns am besten per E-Mail unter reisswolffsmb.mw.tum.de

Vielen Dank,
Euer Reisswolf-Team