Referat für Hochschulpolitik

Wir kümmern uns in erster Linie um die Verbesserung der Studienbedingungen. Klingt toll, aber was stellt man sich darunter vor?

Zum Einen versuchen wir möglichst transparent zu arbeiten und euch mit Infos zu versorgen. Das passiert hauptsächlich über den Reisswolf oder das Klopapier. Um etwas zu verändern, brauchen wir natürlich eure Meinung und eure Ideen, die gar nicht so leicht zu bekommen sind. Am meisten Input bekommen wir über die Fachschaftsvollversammlung (FVV), die am Anfang von jedem Semester stattfindet, aber auch über Feedback per Mail sind wir immer froh. Zum Anderen obliegt uns die Kommunikation mit der Fakultät und die interne Organsisation im Team, damit alle Aufgaben zufriedenstellend erledigt werden können. Das sind unter anderem:

Unser Campusbeauftragtentum: Hier bemühen wir uns um eine aktive Mitgestaltung des Garchinger Campus. Wir informieren uns über den aktuellen Stand von Bauprojekten, regen neue Ideen an und verfolgen diese bis zur Umsetzung. So konnten wir zum Beispiel erreichen, dass mehr Holzliegen aufgestellt wurden und in Zukunft der Campus etwas radlerfreundlicher wird.

Unser FSR-Beauftragtentum: Ihm obliegt die Kommunikation mit anderen Fachschaften. FSR bedeutet „Fachschaftenrat“ und in diesem treffen sich alle drei Wochen die FSR-Beauftragten aller Fachschaften. Dort werden vor allem TUM-weite Themen vorgestellt und diskutiert, sowie die Ämter des AStA besetzt.

Die Studienzuschusskommission: Hier bearbeiten und bewilligen wir in Zusammenarbeit mit den Professoren unserer Fakultät die Anträge der Lehrstühle auf Studienzuschüsse. Seit die von Studenten gezahlten Studienbeiträge abgeschafft wurden, werden nun sogenannte Studienzuschüsse vom Freistaat bereitgestellt. Die Vergabe der Mittel für Hochschulpraktika, Tutoren und ähnliches erfolgt aber immer noch nach den gleichen Regeln.

Die Prüfungsauschüsse: Hier geben wir euer Feedback zu Prüfungseinsichten und Prüfungen, das wir jedes Semester sammeln, an die Professoren weiter. Den mit dieser Aufgabe betrauten Mitarbeitern obliegt die Betreuung der Umfragen, das Auswerten der Ergebnisse und die konstruktive Diskussion im Gremium.

Des Weiteren sind die studentischen Mitglieder des Fakultätsrats in aller Regel Mitglieder des Referats für Hochschulpolitik. Das Referat arbeitet ihnen zu und unterstützt sie so, eure Anliegen im höchsten Gremium des Fakultät zu vertreten.

 

Wir freuen uns immer über neue, interessierte Mitarbeiter aus allen Semestern, schreibt uns einfach eine Mail an

oder direkt an das Campusbeauftragtentum oder die Studienzuschusskommission

 

Eure aktuellen Referenten für das HoPo-Team
Yves Barth und Anrea Ebner