Gremien in der Fakultät für Maschinenwesen

In der Fakultät für Maschinenwesen gibt es zahlreiche hochschulpolitische Gremien. Bei der Hochschulwahl im Juni wählst du dabei jedes Jahr deine studentischen Vertreter für den Fachschaftsausschuss (32 studentische Vertreter) und den Fakultätsrat (4 studentische Vertreter):

Fachschaftssausschuss

Im Fachschaftsausschuss tagen jeden Montag um 17:30 Uhr, meist im PE-Seminarraum MW 2101, alle 32 studentischen Vertreter, die nach dem Bayerischen Hochschulgesetz durch die Hochschulwahl gewählt wurden (die Wahlergebnisse der Hochschulwahlen für die Amtsperiode vom 01.10.16 - 30.09.17 findest du hier).

Dabei werden aktuelle Themen aus der Fakultät besprochen, Entscheidungen diskutiert und getroffen. Manchmal sind auch Gäste aus anderen Fachschaften oder der Fakultät da, die ein Thema vorstellen wollen.

Neben den 32 sogenannten BHG-Stimmen sind zudem auch immer weitere Fachschaftler bzw. Studierende anwesend, die Interesse am Geschehen in unserer Fakultät und Fachschaft haben. Der Fachschaftsausschuss ist öffentlich, das heißt jeder Student ist herzlich dazu eingeladen! Schau also gerne mal vorbei, denn hier kannst du viele Informationen gleich aus erster Hand erfahren.

Solltest du dich für die Themen vergangener FSAs interessieren, findest du hier die Protokolle zum Download.

Fakultätsrat

Der Fakultätsrat bildet das höchste beschlussfassende Gremium an der Fakultät Maschinenwesen und tagt ca. 3-4 Mal pro Semester. In diesem Gremium sitzen 14 Professoren, vier wissenschaftliche Mitarbeiter, zwei nichtwissenschaftliche Mitarbeiter, die Frauenbeauftragte und vier Studierende. Wer genau das alles in der aktuellen Amtsperiode ist, kannst du hier nachlesen.

Im Fakultätsrat vertreten dich die vier studentischen Vertreter, die bei den vergangenen Hochschulwahlen die meisten Stimmen bekommen haben. Neben der Teilnahme an den Fakultätsrats-Sitzungen arbeiten sie auch schon im Vorfeld der Beschlüsse an den zu verabschiedenden Konzepten mit, um die Meinung der Studierenden einzubringen.
 

Vielen Dank für euer Vertrauen bei der Hochschulwahl!

Vom 1. Oktober 2016 bis 30. September 2017 sitzen für euch im Fakultätsrat:


Bei Fragen könnt ihr uns immer gerne per E-Mail oder persönlich kontaktieren.