Produktentwicklungsseminar – Smart Gadgets für den Haushalt mit der BSH

Im Rahmen des Produktentwicklungsseminar sollen in Kooperation mit der BSH Hausgeräte GmbH, innovative Produktideen und passende Geschäftsmodelle für die Küche von morgen entwickelt werden. Ziel ist es neue Ideen für Produkte zu entwickeln, die die aktuelle Produktlandschaft erweitern und die Chancen durch Vernetzung sowie Digitalisierung nutzen. Das Seminar wird in enger Kooperation mit der BSH stattfinden. Bei der Ideengenerierung soll eine starke Orientierung an den Kundenbedürfnissen stattfinden. Des Weiteren soll eine Produktidee mit einem physischen Prototyp umgesetzt werden (beispielsweise mittels Raspberry Pi).

Das Seminar soll Mitte Oktober 2018 starten und von einem Team von Studenten bearbeitet werden.

Es stehen verschiedene Themen für Studienarbeiten zur Verfügung, die bei Interesse besprochen werden können.

 

Interesse?

Kontakt:

Jan Behrenbeck

jan.behrenbeck@tum.de 

089-289-15134