Life Cycle Management in Aerospace und Automotive im Ergänzungsfach "Liefer- und Wertschöpfungskette Composites".

Die Globalisierung stellt die Produktion und Entwicklung samt ihrer Lieferketten bei Großunternehmen wie AIRBUS vor neue Herausforderungen.

Dies erfordert ein globales Management zur Qualitätssicherung, Nachhaltigkeit und Neuausrichtung für die Zukunft der Luft und Raumfahrt- sowie der Automobilbranche. Durch beispielhafte Einblicke werden die ganzheitlichen Zusammenhänge dieser Wertschöpfungsketten von Dr. Christian Weimer (Head of Materials bei AIRBUS) vermittelt.

Die Vorlesung startet am Mittwoch, den 27.04.2022. Eine TUMonline-Anmeldung kann auch nachträglich erfolgen.

Ansprechpartner/In: Shima.Norouzi@tum.de;  Alexander.Matschinski@tum.de.