Sammelbestellung

Zu Beginn jedes Wintersemesters organisieren wir für alle Erstis eine Sammelbestellung mit Zeichenmaterialien. Genauere Informationen zum Ablauf, dem Bestellormular und der Ausgabe bekommst du auf den Semestereinführungstagen oder hier (Service>Downloads>Informationen>Sammelbestellung_2021) zum Nachlesen.

Der Link für das Bestellformular (Frist: 26.10.2021): http://order.geh-zum-weber.de/tum

Du hast bei der Sammelbestellung mitgemacht und ein Bestellformular ausgefüllt? Dann melde dich doch gleich für einen Zeitslot an, damit du bei der Ausgabe nicht so lange warten musst: https://registration.fs.tum.de/sammelbestellung2021/

Die Ausgabe findet am Mittwoch 17.11.2021 statt.

 

Falls du an diesem Tag nicht kommen kannst, gibt es die Möglichkeit mit deinem Bestellzettel direkt bei "Geh zum Weber" vorbeizuschauen und deine Bestellung abzuholen (allerdings erst nach dem offiziellen Termin).

 

Hier eine kurze Auflistung einiger Artikel, die wir zum Studienbeginn empfehlen. Anbei jeweils eine kurze Beschreibung:

Empfohlenes Sortiment für MZ und ME

Alle Zeichenmaterialien die man braucht um Maschinenzeichnen und Maschinenelemente erfolgreich abzuschließen.

 

Notwendig:


Druckbleistiftset

Ecobra 8325

  • enthält Stifte mit 0,35 / 0,5 / 0,7 mm und je ein Set Ersatzminen
  • Druckbleistift-Set mit drei verschiedenen Stärken inkl. Ersatzminen

Geodreiecke (16 / 30cm)

  • meistens abnehmbarer Griff bei dem Größeren, je nach Marke
  • 2 braucht Ihr (Parallelverschiebung), mindestens eins groß, weil die Zeichnungen größer werden

Transportrolle

Rumold ZR6611 schwarz, PE/teleskopartig zu verlängern/arretierbar 62-100cm/8cm Durchmesser/Schraubdeckel abnehmbar

  • verstellbar mit Einrastung bis A0
  • mit Tragegurt und beschriftbarem Deckel
  • für ME benötigt (könnt ihr aber auch gebraucht vom Vorsemester erhalten)

Taschenrechner

Casio FX991DEX

  • nicht programmierbarer Taschenrechner
  • rechnet auch mit komplexen Zahlen (TE)
  • hat physikalische Konstanten eingespeichert
  • für Prüfungen zugelassen, es sei denn es ist ausdrücklich kein Taschenrechner erlaubt
  • wenn ihr einen ähnlichen Taschenrechner aus der Schulzeit habt, klärt ab, ob er an der Uni zugelassen ist (sollte aber passen)

 

Stark empfohlen:

 

Kreisschablone

Standardgraph 1316

  • zum schnellen Zeichnen exakter Kreise ohne Zirkel
  • für kleine Kreise besser als Zirkel

Radierstift

AR87190 von Aristo

  • eignet sich sehr gut, um Details wegzuradieren

Schriftschablone

Rumold 89200

  • passend für Druckbleistifte und Pigmentliner
  • Diese spezielle Norm-Schriftschablone ist für die Pigmentliner und für Druckbleistifte geeignet
  • wenn Ihr keine wirklich saubere Handschrift in Druckbuchstaben habt, ist sie zur Beschriftung der Konstruktionszeichnungen sehr zu empfehlen

Radierschablone

Ecobra 760200

  • aus Metall
  • Sehr hilfreich, um mit dem Glasfaser-Radierstift nur das wegzuradieren, was auch weg soll...

 

Optional:

 

    Mutternschablone (nicht unbedingt notwendig)

    Standardgraph 1309

    • Umrisse von Norm-Muttern und wichtige Symbole
    • für Maschinenelemente (ab 3. Semester) zum schnellen normgerechten Darstellen von Muttern

    Pigmentliner

    Staedler Set 308, Etui 0,1/0,5, Röhrchenspitze aus Edelstahl

    • dürfen statt Tusche verwendet werden.
    • in den letzten beiden Jahren war Bleistift ausreichend.

     

    Wenn man meint, es zu brauchen (nicht notwendig):

       

      Tuschefüllergabelzirkel

      Ecobra 42418 Schnellverstellzirkel mit Verlängerung + Adapter, Messing-Ausführung

      • Zirkel mit Verlängerung
      • Pigmentliner und Tuschefüller können eingespannt werden
      • mit diesem Zirkel braucht ihr keinen Universaladapter mehr

      (oder) Universaladapter Zirkel/Tuschefüller

      Ecobra 372302 Zirkel-Universal-Adapter Zapfenstärke 4mm

      • mit diesem Adapter können die Pigmentliner / Tuschefüller an vorhandene Zirkel angebaut werden
      • nur für manche anderen Zirkel geeignet
      • wird nur benötigt, wenn man schon einen Zirkel besitzt, der keinen Adapter hat und sich den o.g. nicht bestellt

      digitaler Messschieber

      • zum exakten Messen von Außen- & Innenmaßen sowie Bohrungen
      • lässt sich schnell und einfach ablesen

      (oder) analoger Leichtmetall-Messschieber

      • zum exakten Messen von Außen- & Innenmaßen sowie Bohrungen
      • hat keine Batterie -> funktioniert immer!
      • ihr könnt einen in der Fachschaft ausleihen, wenn ihr ihn mal braucht

      Glasfaserradierer

      Ecobra 760300

      • damit kann Tusche und Pigmentliner effektiv von Transparentpapier "radiert" werden
      • am besten zusammen mit der Radierschablone, das Papier sollte danach mit dem Tuscheradierer geglättet werden, um drüberzeichen zu können


      Neben diesen Artikeln, die du im 2. Semester im Fach CAD und Maschinenzeichen und im 3. + 4. Semester im Fach Maschinenelemente brauchen wirst, gibt es auf der Bestellliste noch weitere Artikel für den alltäglichen Gebrauch.

       

      Weitere nützliche Tipps:

      • Die große Zeichenrolle aus der Sammelbestellung ist recht teuer, hat dafür aber einen Riemen mit dem sie einfacher zu transportieren ist
      • Zeichenrollen sind nicht wasserdicht!