Parametrierung und Validierung eines elektrischen Ersatzschaltbildmodells von einem Li-Ionen Batteriepack anhand einer VW ID.3 Zelle

Institut
Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik
Typ
Semesterarbeit / Masterarbeit /
Inhalt
experimentell / theoretisch /  
Beschreibung

Das Ziel dieser Studienarbeit ist es verschiedene Ersatzschaltbild-Modell Konfigurationen und Parametriermöglichkeiten zu untersuchen. Die vorhandenen Daten dienen dabei sowohl für die möglichen Parametrierungen, als auch der Validierung der Modelle. Zunächst soll anhand einer Literaturrecherche identifiziert werden, welche Modellierungsmöglichkeiten es für Ersatzschaltbild-Modelle gibt. Anhand von Kriterien, wie der Modellkomplexität und des Parametrieraufwandes, soll eine Untersuchungsmatrix definiert werden. Anschließend werden die Modelle in Simulink programmiert und mit den Zelldaten parametriert. Anhand von aussagekräftigen Kriterien sollen die Modelle bezüglich ihrer Modellgenauigkeit verglichen werden. Dabei sollen auch Vor- und Nachteile zwischen den Modellen identifiziert werden. Für die Validierung auf Pack-Ebene soll der VW ID.3 des Lehrstuhls verwendet werden. Abschließend sollen die Ergebnisse in übersichtlicher Form dokumentiert werden.

Folgende Arbeitspakete umfasst die zu vergebende Studienarbeit:

  • Literaturrecherche Grundlagen Li-Ionen Batterien & Modellierung von Li-Ion Zellen durch Ersatzschaltbilder
  • Einarbeit in das Batteriepack-Modell des Lehrstuhls
  • Implementierung und Simulation der Modelle in Simulink und Parametrierung über die VW ID.3 Zelldaten
  • Gegenüberstellung der Prädiktionsfehler der Modelle
  • Gegenüberstellung Vor- & Nachteile der Modelle
  • Auswertung und Interpretation der Simulationsergebnisse
  • Reflexion und Diskussion der Ergebnissen
Voraussetzungen
  • Interesse an Elektromobilität
  • Interesse an Li-Ionen Batterien & Modellierung
  • Idealerweise Kenntnisse in Matlab/Simulink
  • Selbständige und gründliche Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
Tags
FTM Studienarbeit, FTM EV, FTM EV Powertrain, FTM Bilfinger
Möglicher Beginn
sofort
Kontakt
Philip Bilfinger, M. Sc.
Raum: MW 3511
philip.bilfingertum.de
Ausschreibung