Erstellung eines modularen Programms zur Messdatenauswertung mit LABVIEW

Institut
Lehrstuhl für Maschinenelemente
Typ
Bachelorarbeit / Semesterarbeit / Masterarbeit / HiWi-Tätigkeit /
Inhalt
theoretisch /  
Beschreibung

Ausgangssituation:
Im Rahmen eines aktuellen Forschungsvorhabens wird ein flexibler Prüfstand
zur Untersuchung von Tragfähigkeit und Wirkungsgrad von Kunststoffgetrieben
entwickelt. Da bei Kunststoffen viele Einflussgrößen einen großen Einfluss auf
die Eigenschaften haben, ist eine umfangreiche Messdatenerfassung nötig.
Ziele:
Um die Messdaten der unterschiedlichen am Prüfstand vorgesehenen Sensoren
bei den verschiedenen geplanten Betriebsarten auswerten zu können, ist
es notwendig eine Modulare Messdatenauswertung zu implementieren. Ziel ist
es, eine modulares, einfach zu bedienendes Programm zu schaffen, mit dem
am Prüfstand verschiedene Testfälle flexibel und intuitiv getestet werden
können.

Voraussetzungen
  • Spaß am Programmieren
  • Interesse an Messdatenauswertung
  • Interesse an Automatisierung & GUI
  • Interesse an Regelungs- und Steuerungsstrategien
  • Möglicher Beginn: ab sofort
Verwendete Technologien
LabView
Möglicher Beginn
sofort
Kontakt
Martin Weber, M.Sc.
Raum: 5.8123.007 - Galileo-Gebäude - Walther-von-Dyck-Straße 4 - 5. Stock
Tel.: +49 89 289-52304
martin.wm.webertum.de
Ausschreibung