Data Science mit Mobilitätsdaten – Analyse von nicht regelmäßiger Mobilität

Institut
Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik
Typ
Semesterarbeit / Masterarbeit /
Inhalt
experimentell / theoretisch /  
Beschreibung

Um die Verkehrswende voranzubringen ist es entscheidend das heutige Verkehrsverhalten genau zu verstehen. Während unsere alltägliche Mobilität schon sehr gut erforscht ist, fehlt es noch an entscheidenden Einblicken in unser nicht regelmäßig stattfindendes Verkehrsverhalten. Unter dieses fallen beispielsweise die Wochenendfahrten in die Berge oder der Weg in den Urlaub. Da aber genau dieser Teil unserer Mobilität bis zu 50% der insgesamt pro Jahr zurückgelegten Strecke ausmacht und viele Münchener ihr Auto nur für diese Art der Mobilität besitzen, ist er entscheidend um die Verkehrswende zum Erfolg zu führen.

Im Rahmen eines Forschungsprojektes zeichnen wir aktuell das Mobilitätsverhalten von hunderten Bürgern aus dem Großraum München auf. Das daraus entstehende, neue Datenset soll im Rahmen dieser Arbeit analysiert und in Hinblick auf die nicht regelmäßig stattfindende Mobilität ausgewertet werden. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse sollen dann mit anderen Datenquellen wie z.B. der „Mobilität in Deutschland“ Studie verglichen und eingeordnet werden.

Folgende Arbeitspakete umfasst die zu vergebende Studienarbeit:

  • Literaturrecherche und Aufzeigen des Stands der Technik
  • Definition und Abgrenzung der nicht regelmäßig stattfindenden Mobilität zur alltäglichen Mobilität in Bezug auf zurückgelegte Distanz, zeitlichem Auftreten und Häufigkeit
  • Umfangreiche Datenanalyse des neuen Mobilitätsdatensatzes auf Grundlage der getroffenen Definition von nicht regelmäßiger Mobilität in Bezug auf Raum, Zeit, Zweck der Reise und des genutzten Transportmittels
  • Vergleich der gefundenen Ergebnisse mit Ergebnissen anderer, öffentlich zugänglicher Datensätzen
  • Auswertung und Diskussion der Ergebnisse

Du willst mit deinem Thema zur Lösung der Verkehrswende beitragen und dabei die aktuellsten Methoden der Datenverarbeitung anwenden? Dann ist diese Studienarbeit die Richtige für dich.

Voraussetzungen

Am besten, du bringst für diese Arbeit Vorkenntnisse mit, oder möchtest dich vorab einarbeiten:

  • Programmierkenntnisse
  • Grundkenntnisse der Datenanalyse oder die Motivation zur Einarbeitung
  • Kreativität und Eigenintiative
Tags
FTM Studienarbeit, FTM Smarte Mobilität, FTM Nachtigall, FTM Informatik
Möglicher Beginn
sofort
Kontakt
Nico Nachtigall, M.Sc.
Raum: MW 3509
Tel.: +49.89.289.15348
nico.nachtigalltum.de