Literaturrecherche zum Schädigungsverhalten nasslaufender Lamellenkupplungen

Institut
Lehrstuhl für Maschinenelemente
Typ
Bachelorarbeit / Semesterarbeit /
Inhalt
theoretisch /  
Beschreibung

Ausgangssituation:

Nasslaufende Lamellenkupplungen sind wichtige Komponenten von konventionellen und elektrischen Antriebssträngen. Im Rahmen eines Industrieprojekts werden an der FZG experimentelle Untersuchungen zum Schädigungsverhalten nasslaufender Lamellenkupplungen durchgeführt.

Ziele:

Im Rahmen der Studienarbeit soll eine umfassende Literaturrecherche zum Schädigungsverhalten nasslaufender Lamellenkupplungen (Schwerpunkte Ölschädigung, Einfluss Wasser- und Eisengehalt im Öl) durchgeführt werden. Im Idealfall wird im Rahmen der Studienarbeit ein Reviewpaper in englischer Sprache (Erstautorenschaft des Studienarbeitenden) angefertigt.

 

Voraussetzungen

· Strukturierte Arbeitsweise

· Gute Englischkenntnisse von Vorteil

· Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten

· Beginn: ab sofort

 

Möglicher Beginn
sofort
Kontakt
Patrick Strobl, M.Sc.
Raum: MW 2504
Tel.: 089 289 55194
patrick.strobltum.de
Ausschreibung