Experimentelle Untersuchungen an innovativen Themen in der Antriebstechnik

Institut
Lehrstuhl für Maschinenelemente
Typ
Bachelorarbeit / Semesterarbeit / Masterarbeit / HiWi-Tätigkeit /
Inhalt
experimentell / theoretisch /  
Beschreibung

Ausgangssituation:
Die FZG bildet seit Jahrzehnten das Kompetenzzentrum für Fragen der mechanischen Antriebstechnik an der TUM - sowohl in der Forschung als auch in der Entwicklung.
Zur Realisierung der verschiedenen Forschungstätigkeiten verfügt die FZG über eine umfangreiche Ausstattung zur Untersuchung und Erprobung von innovativen Getriebeelementen und –systemen.

Inhalt:
Aus den vielfältigen Forschungstätigkeiten werden an der FZG interessante und abwechslungsreiche Studienarbeiten formuliert, die die Kompetenzen im Bereich Antriebstechnik-Knowhow, Prüfstandsuntersuchungen und Analyse-/Berechnungsmethoden erweitern. Darüber hinaus können zukunftsträchtige Industriekontakte geknüpft werden.

Nutz' also die Möglichkeit und melde dich bei konkretem Interesse an experimentellen Studienarbeiten mit Schwerpunkt auf Prüfstandsuntersuchungen, um an der Erarbeitung aktueller Forschungsfragen mitzuwirken und um aus Theorie Praxis werden zu lassen. Wir haben mit Sicherheit etwas Passendes für Dich dabei!

 

Voraussetzungen

Anforderungen:
• Freude an experimentellem Forschen an innovativen Themen
• Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten
• Beginn ab 01.08.2022

Möglicher Beginn
sofort
Kontakt
Nicolai Sprogies, M.Sc.
Raum: 5501.02.140
Tel.: +49 (89) 289 - 55195
sprogiesfzg.mw.tum.de
Ausschreibung