HiWi gesucht | Unterstützung bei VR-Studie

Institut
Lehrstuhl für Ergonomie
Typ
HiWi-Tätigkeit /
Inhalt
 
Beschreibung

Im Projekt CADJapanGermany: HF wird in Kooperation mit mehreren japanischen & deutschen Universitäten die Zukunft des automatisierten Fahrens erforscht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Zusammenspiel von automatisierten Fahrzeugen und Fußgängern.

In einer VR-Studie soll die Interaktion von FußgängerInnen und einem herannahenden automatisierten Fahrzeug untersucht werden. Für die Durchführung und ggf. Nachbereitung des Versuchs wird studentische Unterstützung gesucht. Die Anstellung soll Mitte November beginnen und kann bis Ende Dezember gehen. Die Arbeit findet überwiegend vor Ort am Lehrstuhl statt. 

Voraussetzungen

- Zeitliche Flexibilität
- Eigenständiges und zuverlässiges Arbeiten
- Erfahrung mit der Durchführung von Probandenstudien
- sehr gute Deutschkenntnisse
- Erfahrung mit Unity und/oder VR Equipment sind von Vorteil, aber nicht notwendig.

Forschungsprojekt
CADJapanGermany: HF (https://www.mec.ed.tum.de/lfe/forschung/projekte/cad-japan-germany-hf/)
Verwendete Technologien
Virtual Reality
Möglicher Beginn
sofort
Kontakt
Birte Emmermann, M.Sc.
Raum: MW3328
Tel.: 089 289-15396
birte.emmermanntum.de