Nachhaltigkeit durch Multimodalität - Implementierung eines Routenplaners

Institut
Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik
Typ
Bachelorarbeit / Semesterarbeit / Masterarbeit /
Inhalt
experimentell / theoretisch /  
Beschreibung

Die erhöhte Umweltverschmutzung sowie steigende Kosten und Wartezeiten im Verkehr sind nicht nur relevante Themen für Politik und Stadtplanung, sondern auch für den individuellen Privatnutzer der angebotenen städtischen Verkehrsmittel. Überfüllte Verkehrswege und –mittel in Stoßzeiten führen zu dem Wunsch nach Alternativen. Doch welche? Die Komplexität der Wirkzusammenhänge in der urbanen Mobilität sind sehr undurchsichtig für private Nutzer und führen meist zu ineffizienter Nutzung vorhandener Verkehrsmittel. Zudem fehlt der Überblick über die Auswirkungen der Nutzung dieser Verkehrsmittel.
Diese fehlende Transparenz soll durch die Bereitstellung eines vollkostenbasierten und multimodalen Routenplaners an die Bevölkerung aufgefangen werden. Im Zuge dieser Arbeit soll dafür ein web-basiertes Tool entwickelt werden, in dem Nutzer online ihre Routen innerhalb der Metropolregion München planen können und dabei Informationen über die Emissionen und gesellschaftlichen bzw. externen Kosten ihrer Reise erhalten.
Folgende Arbeitspakete umfasst die zu vergebene Arbeit (bei Bachelorarbeiten reduziert sich der Arbeitsumfang):

  • Literaturrecherche zu bereits vorhandenen Routenplanern und Sammlung der nötigen Daten
  • Aufbau einer Datenbank mit Hilfe von Inhalten aus vorherigen Arbeiten
  • Erweiterung vorhandener Routing-Engines
  • Erstellung einer Web-Oberfläche für die Nutzung des Tools
  • Validierung des Tools
  • Dokumentation der Ergebnisse

Bewerbung

Bei Interesse bitte Lebenslauf und Leistungsnachweise mit 1-2 Sätzen zur Motivation an schroederftm.mw.tum.de senden.

Beginn ab: flexibel

Voraussetzungen
  • Gute Programmierkenntnisse in SQL und Python
  • Erfahrung in der Erstellung von online-Tools
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gutes analytisches Verständnis
Tags
FTM Studienarbeit, FTM Smarte Mobilität, FTM Schröder, FTM Informatik
Möglicher Beginn
sofort
Kontakt
Daniel Schröder, M. Sc.
Raum: MW 3505
Tel.: +4989 289 10332
schroederftm.mw.tum.de