Modellierung ländlicher Mobilität in Sub-Sahara Afrika: Evaluation bestehender Datensätze und Simulationsmethoden

Institut
Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik
Typ
Semesterarbeit /
Inhalt
theoretisch /  
Beschreibung

Aufgabenstellung:

In Rahme des Projektes aCar Mobility sollen bestehende Mobilitätsdatensätze von ländlichen Regionen Sub-Sahara Afrikas (SSA), bevorzugt Côte d’Ivoire und Äthiopien hinsichtlich ihres Inhaltes, ihrer Vollständigkeit und ihres Entstehungsprozesse evaluiert werden. Ziel der Evaluation ist es einen Überblick darüber zu schaffen, welche vorhanden Datensätze für eine möglichst realitätsnähe Simulation von Mobilität in den Zielregionen mit im Projekt vor Ort erhobenen Datensätzen kombiniert werden sollten.

In einem weiteren Schritt gilt es zusätzlich geeignete Simulationsmethoden zu identifizieren und hinsichtlich ihrer Eignung zur Simulation von Mobilität in den Zielregionen zu bewerten.

 

Arbeitspakete:

Die Masterarbeit umfasst folgende Arbeitspakete mit Bezug auf SSA:

  • Literatur- und Onlinerecherche bezüglich aller Mobilitätsdatensätze und Simulationsmethoden zur Simulation ländlicher Mobilität in Sub-Sahara Afrika.
  • Entwicklung eines Bewertungsschemas für vorhanden Mobilitätsdatensätze auf Basis von Bewertungskriterien aus der Literaturrecherche.
  • Entwicklung eines Bewertungsschemas für vorhandene Simulationsmethoden auf Basis von Bewertungskriterien aus der Literaturrecherche.
  • Definition, welche Mobilitätsdatensätze für welchen Simulationsmethoden verwendet werden sollen und Bewertung der voraussichtlichen Erfolgschancen für ein realistisches Simulationsmodell in den Zielregionen.

 

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Voraussetzungen

Spaß an der Literaturrecherche und Onlinerecherche. Starkes intrinsisches Interesse an der eigenständigen Bearbeitung innovativer Themen.

Tags
FTM Ziegler
Möglicher Beginn
sofort
Kontakt
Ziegler David, M. Sc.
Raum: MW 3505
Tel.: +49 89 289 10441
Zieglerftm.mw.tum.de
Ausschreibung