Vorlesungsgestaltung „Künstliche Intelligenz in der Produktion“

Institut
Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften
Typ
HiWi-Tätigkeit /
Inhalt
theoretisch /  
Beschreibung

Projekt-/Themenbeschreibung:

Künstliche Intelligenz ist ein zentrales Innovationsfeld und für produzierende Unternehmen von hoher Bedeutung. Durch die voranschreitende Digitalisierung der Produktion zeichnet sich ein starker Zuwachs an verfügbaren digitalen Daten ab. Die Daten enthalten potenziell nützliches Wissen zur Optimierung der Produktionsprozesse der produzierenden Unternehmen. Dieses Wissen kann unter dem Einsatz von Methoden Künstlicher Intelligenz und Algorithmen und Tools des Maschinellen Lernens identifiziert werden. Die Methoden, Algorithmen und Tools sollen Studierenden im Rahmen einer Vorlesung zum Thema „Künstliche Intelligenz in der Produktion“ näher gebracht werden.

Ihre Aufgaben:

Das übergeordnete Ziel ist die Gestaltung einer Vorlesung zum Thema „Künstliche Intelligenz in der Produktion“.

Die Aufgabenbereiche umfassen u.a.:

• Aufbereitung und Erstellung von Vorlesungsfolien und Aufgaben

• Integration von Methoden der digitalen Lehre

• Recherchen zum aktuellen Stand der Technik

• Unterstützung von Probe-Durchführungen und der Organisation von Lehrveranstaltungen

Voraussetzungen

Was Sie mitbringen:

• Methodische, eigenständige und engagierte Arbeitsweise

• Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse

• Erfahrungen im Themenfeld Maschinelles Lernen vorteilhaft

 

Was Sie erwarten können:

Wir bieten flexible Arbeitszeiten und eine hervorragende Ausstattung. Darüber bieten wir eine intensive Betreuung und Einblicke in die neuesten Methoden und Softwaretools. Der Arbeitsort wird fortlaufend in Abstimmung unter Berücksichtigung der aktuellen Regelungen zum Umgang mit der COVID-19 Pandemie am Fraunhofer IGCV bestimmt.

Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Möglicher Beginn
sofort
Kontakt
Martin Schreiber
Tel.: +49 821 90678-180
martin.schreiberigcv.fraunhofer.de
Ausschreibung