Wohnen in München

Wuhuuu du wurdest angenommen für dein Traumstudium an der TUM! Jetzt fehlt nur noch eine Unterkunft. Doch München ist ja nicht gerade für seine einfache Wohnsituation bekannt. Bezahlbarer Wohnraum für Studierende zu finden ist ein lange bekanntes Problem. Am wichtigsten dabei ist, rechtzeitig mit der Suche anzufangen - zu früh gibt es hierbei nicht. 

Vielleicht helfen dir diese Anlaufstellen ja weiter:

 

Studentenwohnheime

In München gibt es eine Vielzahl an Wohnheimen. Allerdings muss man in den meisten mit einigen Semestern Wartezeit rechnen. 

Das Studentenwerk München stellt über 11.000 Wohneinheiten. Die Bewerbung für ein Wohnheim des Studentenwerks erfolgt relativ einfach online über deren Website:
http://www.studentenwerk-muenchen.de/wohnen/

Die vielen privaten Wohnheime von sozialen und kirchlichen Trägern haben ganz verschiedene Anforderungen an Bewerbungen. Hier ist eine kleine vom Studentenwerk zusammengestellte Übersicht:
https://www.studentenwerk-muenchen.de/wohnen/weitere-wohnangebote/wohnanlagen-privater-traeger/

Auch die TUM bietet eine Übersicht:
https://www.tum.de/unileben/wohnen/wohnheime/kirchliche-soziale-traeger/

 

Wohnungsbörse der TUM

Auch die TUM hat viele gute Tipps zur Wohnungssuche parat und es gibt sogar eine eigene Wohnungsbörse. Regelmäßig vorbeischauen könnte sich lohnen:
https://www.tum.de/unileben/wohnen/

 

Zeitungsanzeigen

Eine ganz altmodische Art der Wohnungssuche, die aber nicht außer Acht gelassen werden sollte ist über Zeitungsannoncen . Die Konkurrenz hier ist deutlich kleiner als online. Es könnte sich also durchaus lohnen, Zeitungen zu durchforsten und einfach mal anzurufen, wenn ihr nähere Informationen wollt! 

 

Aushänge

Fast überall auf dem Uni Gelände gibts es Pinn- oder Stellwände, an denen Gesuche und Angebote ausgehängt werden können. Da sie meistens bei den Fachschaften zu finden sind, einfach mal dort nachfragen, ob ihr dort etwas aufhängen könnt.

Bei uns im MW-Gebäude findet ihr neben der Fachschaft einige blaue Stellwände- schaut euch dort ruhig um!

 

Vitamin B

Die leider einfachste und effizienteste Art, eine Wohnung in München zu finden, ist über Kontakte. In der WG deines Kumpels wird ein Platz frei? Super! Die Kommilitonin deiner Schwester hat eine Freundin, deren Bruder auszieht? Direkt anschreiben!

 

Du hast eine Wohnung gefunden! Das freut uns!

Das ist jetzt noch wichtig für dich zu wissen:

  • Anmeldung beim Einwohnermeldeamt
  • Zweitwohnsitzsteuer
    • Studenten mit einem Einkommen unter 25.000€ sind befreit
    • Frist zum Nachweis des Einkommens bis 31.1. des folgenden Jahres
  • Rundfunkbeitrag (GEZ)
    • Befreiung möglich für BAföG- Empfänger