Entwicklung und Optimierung von Algorithmen zur Dämpfungsbestimmung aus Messdaten

Institute
Lehrstuhl für Akustik mobiler Systeme
Type
Bachelor's Thesis / Semester Thesis / Master's Thesis /
Content
theoretical /  
Description

Die experimentellen Bestimmung von Strukturdämpfung kann durch diverse Störeinflusse erschwert oder verfälscht werden. Dabei kann unter anderem der Messaufbau als auch die Lagerung der Probe die gemessene Dämpfung deutlich beeinflussen. Weitere Fehlerquellen sind die Sensoren und Anregungsmethoden. Selbst die Verfahren zur Bestimmung der Dämpfung aus den Messwerten können eine Ursache für Abweichungen in den Ergebnissen sein. Im Rahmen dieser Arbeit sollen gängige Verfahren in MATLAB® implementiert und bezüglich möglicher Schwachstellen analysiert werden. In einem weiteren Schritt sollen die bestehenden Verfahren dahingehen modifiziert werden, dass diese auch unter nicht optimalen Bedingungen eine erhöhte Genauigkeit bei der Dämpfungsbestimmung liefern. Weiterhin sind einschränkenden Randbedingung die für die Anwendung der einzelnen Verfahren gelten zu recherchieren und zu dokumentieren.

Requirements
  • Interesse an Strukturdynamik und Schwingungslehre
  •  Gute MATLAB® Kenntnisse
  • Grundkenntnisse in der experimentellen Dämpfungsbestimmung und im Umgang der Fouriertransformation sind von Vorteil können aber auch im Rahmen der Arbeit erworben werden
Possible start
sofort
Contact
Christian Geweth, M.Sc.
Phone: 55125
christian.gewethtum.de
Announcement